Impulse

Prisca Impuls Juni 2016

Ein steiniger Weg

nach Joh. 8,2 ff

Nur zu, fragen sie mich ruhig. Ich werde das oft gefragt. Und die Antwort ist: ja, ich habe ihnen vergeben! Allen! Den radikalen Jungen genauso wie den etwas vernünftigeren Alten.

Eigentlich hätte ich ihnen allen am liebsten die Augen ausgekratzt und sie alle angespuckt, wie sie mich so voller geheucheltem Zorn und scheinheiliger Entrüstung durch die Straßen getrieben haben.
Aber wie hätte ich das noch tun können, nachdem ER mir vergeben hatte?
Sein Blick hat mich geheilt.
Er hat mich entwaffnet.
Hat mich…

Weiterlesen »Prisca Impuls Juni 2016

Ein Impuls in das neue Jahr 2016

Nach der Nacht wird es wieder hell … … noch sind die Nächte lang und die Tage kurz und manchmal trüb. Doch es wird wieder heller und heller! Gerade noch war Weihnachten, wir haben die Geburt Jesu Christi gefeiert. Jesus Christus ist das wirkliche Geschenk für uns. ER ist das Licht der Welt. ER kommt als Mensch zu uns und schenkt uns Seinen göttlichen Frieden. ER nimmt unsere Angst, an Seiner Hand können wir voll Vertrauen vorwärts gehen, hinein ins neue Jahr 2016. Das neue Jahr wird Herausforderungen bringen. Der Alltag wird versuchen, uns zu vereinnahmen. Umso wichtiger ist es, dass wir „Auszeiten“ einplanen. Nicht immer sind große Urlaube notwendig,… Weiterlesen »Ein Impuls in das neue Jahr 2016

Prisca Impuls Oktober 2015

2015 ist ein Gedenkjahr.Ein Gedenkjahr, das uns sensibilisiert.Und zur Wachsamkeit ruft. Dieser Prisca Impuls ist Dietrich Bonhoeffer gewidmet.Dem Theologen, der noch kurz vor Kriegsende 1945 seinen Einsatz gegen das nationalsozialistische Regime mit dem Leben bezahlte. Eines der Gedichte – im Blick auf ihn definitiv prophetisch – aus seiner Feder geht mir oft durch den Kopf.Ich möchte es hier anführen.Stellvertretend für viele weitere Texte von Dietrich Bonhoeffer, die mit einer unglaublichen Aktualität auch nach 70 Jahren in unsere Zeit hineinsprechen.Und die es wert sind, gelesen zu werden. Und gelebt. Der Tod des Mose5. Mose 34,1: »und der Herr zeigte ihm das ganze Land«Auf dem Gipfel des Gebirges stehtMose, der Mann Gottes… Weiterlesen »Prisca Impuls Oktober 2015

Prisca Impuls Sommer 2015

Eine frische Brise … Mitten in diese Sommertage hinein ein Prisca Impuls, der wie eine frische Brise unser Herz bewegt. Er stammt aus der Feder von Ruth Kistenich, auch sie eine Prisca Lady.Nehmt euch einen Augenblick Zeit und lasst den Impuls in euch nachklingen. WER HILFT MIR GLAUBENIch mag Geschichten. Ob sie wahr oder erdacht sind, sie lassen mich träumen und helfen mir, die Welt einmal ganz anders zu betrachten.Manchmal bekomme ich dadurch auch Zugang zu Gefühlen, die sonst versteckt oder unterdrückt sind. Die folgende Geschichte hat mich erwischt – in meinen Gedanken und Gefühlen – und ich habe sie nicht gelesen, ich habe sie erlebt.So verschieden wie Kinder eben sind,… Weiterlesen »Prisca Impuls Sommer 2015

Prisca Impuls Juni 2014

‚Wo auch immer‘Musik-Hörbuch von 2Flügel Christina Brudereck und Ben Seipel als Referenten mit bei Prisca 2013 hier mit ihrem neuen Musik-Hörbuch. REZENSION: „WO AUCH IMMER bietet ein buntes Kaleidoskop, eine Mischung aus unglaublichen Geschichten, erlebten und erzählten Biografien, bemerkenswerten Beobachtungen und beachtlichen witzigen Einfällen, alles musikalisch und mit einer oft poetischen Sprache dicht miteinander verschnürt. Unaufhörlich ziehen Lieder am Ohr und im Kopf vorbei, im Originalton, moduliert oder improvisiert. Und aus Christina Bruderecks Feder kommen keine naiven, netten, nichtssagenden Reime aufs Papier. Ihre Erzähl-Texte sind mal zupackend, mal poetisch-anrührend, feingeistig aufspießend, mit Biss und schnellen überraschenden Wendungen. (J. Podworny, lebenslust-magazin.net)“ Link zur CD  

Prisca Impuls April 2014

  Frühlingsbeginn – das Leben leichter machen   Ein Interview zu diesem Frühlings-Thema von Katrine Stewart Trobisch, Prisca Referentin   www.youtube.com/watch?v=5pIa9dW5is8

Ja-ein-Trostbuch

Prisca Impuls Februar 2014

  ‚Ja! Ein Trostbuch‘ Ein leichtes Buch für schwere Tage… Stell dir vor, ein Engel kreuzt deinen Weg. Flügel hat er nicht, aber Worte. Genug für alle, die sich entschieden haben, „Ja“ zu sagen. Auch dann, wenn es das Leben gerade nicht bestens mit ihnen meint. Er buchstabiert „Trost“ neu und lädt ein, vierzig Tage lang so zu tun, als ob alles gut werden könnte – und sei es zunächst nur für einen einzigen Moment. Susanne Niemeyer ist 1972 geboren und lebt als freie Autorin in Hamburg. Wie wahrscheinlich jeder hat sie bereits einigen Liebes- und Lebenskummer hinter sich und findet: Trost sucht sich manchmal ungewöhnliche Wege. Ariane Camus, Grafikerin… Weiterlesen »Prisca Impuls Februar 2014

Prisca Impuls Dezember 2013

Wir wünschen euch eine gesegnete Adventszeit.  Hier haben wir einen adventlichen Prisca Gruß für euch. (öffnen in neuem Fenster)

Prisca Impuls November / Dezember 2013

Oleg Popov und das Licht Der Zirkus ist überfüllt. Die Manege ist noch dunkel.Ein Scheinwerfer geht an und wirft einen winzigen Fleck Licht in das Rund der Manege. Oleg Popov kommt aus dem Dunkel, weiter Mantel, zu grosse Schuhe, einen kleinen Koffer in der Hand. Er geht auf das kleine Fleckchen Licht zu, nimmt Platz und räkelt sich wohlig im Licht. Das Licht aber wandert weiter, und der Clown sitzt im Dunkel. Er steht auf, nimmt sein Köfferchen und läuft dem Licht nach. Wohlig streckt er sich darin aus, als sei es die wärmende Sonne. Aber wieder geht das Licht weiter. Der Clown hinterher. Aber der Lichtfleck entweicht, und der… Weiterlesen »Prisca Impuls November / Dezember 2013

der-klang

Prisca Impuls Oktober 2013

Der KlangVom unerhörten Sinn des Lebens Matin Schleske, Kösel Martin Schleske versteht auf wunderbare Weise den Leser in bildhafter Weise anzusprechen. Er benützt viele Bilder aus den Geigenbau, um geistliche und seelische Wahrheiten zu verdeutlichen.Selbst wenn man kein Musikexperte ist, sprechen die Bilder und Gleichnisse an und willkürlich fragt man sich: Was hat das mit mir und meinem Leben zu tun? Wie ist das bei mir und was könnte es mir sagen?Das Buch erfordert etwas Zeit, da man es sicher nicht in einem Atemzug durchlesen kann. Es braucht das Mitdenken und das Zeitlassen, aber es kann das persönliche Leben sehr bereichern.Manchmal ist Schleskes Sprache sehr dicht, so dass man inne… Weiterlesen »Prisca Impuls Oktober 2013